25 km
Die Autobahn GmbH des Bundes
Leitung der Außenstelle Osnabrück (w/m/d) 08.04.2021 Die Autobahn GmbH des Bundes Osnabrück
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Leitung der Außenstelle Osnabrück (w/m/d)
Osnabrück
Aktualität: 08.04.2021

Anzeigeninhalt:

08.04.2021, Die Autobahn GmbH des Bundes
Osnabrück
Leitung der Außenstelle Osnabrück (w/m/d)
Leitung der Außenstelle Osnabrück der Niederlassung Westfalen nach kaufmännischen/wirtschaftlichen Aspekten und (fach-)technischen Belangen in enger Zusammenarbeit mit der Niederlassungsleitung Verantwortung für den Aufbau der Außenstelle in der Startphase und darüber hinaus im Wirkbetrieb Festlegen der Arbeitsziele der Außenstelle im Rahmen der allgemeinen Aufgabenstellung und unter Berücksichtigung der Strategie der Niederlassung und Gesamtstrategie der Autobahn GmbH Leiten, Beurteilen, Koordinieren und Verantworten von Arbeitsergebnissen (Handlungs- und Ergebnisverantwortung) der Außenstelle mit den Geschäftsfeldern Planen einschließlich Grunderwerb, Bau und Erhaltung sowie Betrieb und Verkehr und den zugehörigen Autobahnmeistereien Fachliche und disziplinarische Führung der Beschäftigten der Außenstelle mit zugehörigen Autobahnmeistereien Abstimmung und Koordination der Aufgabenprozesse nach den Vorgaben der Niederlassung und der Zentrale der Autobahn GmbH des Bundes im Rahmen der Organisations- und sonstiger Leitlinien der Gesellschaft Interne und externe Kommunikation und Kooperation in Absprache mit der Niederlassungsleitung und der jeweils verantwortlichen Geschäftsbereichsleitung Förderung der Personalentwicklung Bearbeitung fachlich besonders schwieriger Problemstellungen der Außenstelle im Einzelfall Eine Aufgabenänderung bleibt ausdrücklich vorbehalten
Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur/in (TU/U) bzw. Masterstudium (M. Sc./M. Eng. der Fachrichtung Bauingenieurwesen) Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Bereich des Straßenbaus, vor allem der Straßenbauverwaltung Vertiefte Fachkenntnisse im Verantwortungsbereich Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Konflikt- und Kritikfähigkeit Analytische Fähigkeiten, vernetztes Denken Entscheidungskompetenz Wirtschaftliches Handeln und kaufmännisches Denken Eine hohe Belastbarkeit

Berufsfeld

Bundesland

Standorte