momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn

Stellenmarkt

Es wurden 6 Stellenangebote für die Suche nach Bauplanung gefunden

Bauplanung/Bauüberwachung

Die Bauplanung differenziert sich in Hochbauplanung, Ingenieurbauplanung, Tiefbauplanung, Straßenbauplanung, Landschaftsbauplanung und Fachplanung. Sie unterliegt verschiedenen Phasen und ist gleichzeitig der erste Abschnitt des gesamten Bauprozess. Die Grundlagenermittlung bildet die Basis der Bauplanung, hierbei werden technische und wirtschaftliche Grundfragen des Bauprojekts geklärt. In der Vorplanung wird der örtliche Boden auf seine Form und Eigenschaft hin überprüft um ein entsprechendes Planungskonzept zu erstellen.

Auf diesem baut die Entwurfsplanung mit der Berechnung und Auslegung der Anlage, der Erstellung einer technischen Zeichnung und einer Kostenberechnung auf. Aus diesen Komponenten wird in der Genehmigungsplanung ein Einreichplan für die Behörden erstellt. Nach der Erhalt Baugenehmigung werden Ausführungspläne und Detailzeichnungen im jeweiligen Maßstab sowie eine detaillierte Projektbeschreibung in Zusammenarbeit von Architekten und Bauingenieuren angefertigt. Im Anschluss an die Ausführungsplanung werden Angebote eingeholt, ausgewertet und nach einem erstellten Preisspiegel angenommen. Nach HOAI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure) wird die Bauüberwachung auch als Objektüberwachung oder Bauleitung bezeichnet. Der Bauleiter ist in dieser Phase für die termingerechte, qualitätsgerechte und wirtschaftliche Ausführung der Bauarbeiten verantwortlich. Hierzu gehört neben der Überwachung des gesamten Bauprojekts auch die Koordination der Bauausführung. Weiterhin fällt die Gewährleistung der Sicherheit, des Gesundheitsschutzes und des Umweltschutzes in seinen Tätigkeitsbereich.

Im Netz teilen